Möchten Sie mehr über BandKa erfahren?

Unsere Ziele

Förderung einer hervorragenden Produktqualität

Aus Erfahrung wissen wir, dass das meistverkaufte Produkt nicht immer auch gleich das beste Produkt sein muss. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, mehr Transparenz zu schaffen und somit die Produktqualität zu fördern.

Support bei einer schnellen Kaufentscheidung

Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass die wichtigsten Informationen so schnell, verständlich und einfach wie möglich vermittelt werden. So können Sie innerhalb weniger Minuten eine fundierte Kaufentscheidung treffen.

Wir sind frei, unabhängig und auch in Zukunft kostenlos!

Wir arbeiten unabhängig und bieten unsere Ergebnisse kostenlos an. Wie das funktioniert? Über sog. Affiliate-Links, erhalten wir für jedes verkaufte Produkt über die verlinkten Online-Shops, eine kleine Provision.

Bandsägen richtig erklärt

Wer gerne selber etwas baut, egal, ob nun Möbel oder andere Gegenstände, der sollte über den Kauf eine Bandsäge auf jeden Fall nachdenken. Doch bevor sie sich eine Säge kaufen können, müssen sie einige Überlegungen anstellen.

Bandsägen sind an dieser Stelle eher für präzise Schnitte ausgelegt und werden oft zusammen mit einem passenden Tisch geliefert. Die Bandsäge hat ihren Namen erhalten, weil das Sägeblatt in der Tat ein Blatt ist. Sie können mit einer Bandsäge entweder Holz oder Metall bearbeiten, aus diesem Grund können sie hier zwischen einer Holzbandsäge und einer Metallsäge wählen

Herkömmliche Bandsägen sind immer die Sägen, die Holz präzise und sicher schneiden können. Lesen sie also nur Sägen, dann ist es die Säge, die ihre Holz Gegenstände sägen und bearbeiten kann. Im Gegenzug gibt es eine Metallbandsäge, die sie immer dann einsetzen können, wenn sie Metall zurechtschneiden oder bearbeiten möchten.

Die Funktionsweise beider Sägen ist dabei identisch, hier ist werden nur die passenden unterschiedlichen Sägeblätter im Gerät verarbeitet. Das ringförmige Sägeblatt wird durch einen Motor angetrieben und kann auf unterschiedliche Weise angetrieben werden.

Natürlich können sie mit einer Metallsäge nicht nur ein Material bearbeiten, sondern auch Kupfer, Eisen, Stahl und Alu stellen für diese Säge kein Problem dar. Ob sie nun später zu einer Holzbandsäge oder eine Metallsäge greifen möchten, immer ist die Schnitttiefe ein sehr wichtiger Punkt.

Bei der Antriebsart, bei der sie sich zwischen Strom und einem Akku entscheiden können, werden ihnen schnell die Vor- und Nachteile klar werden. Natürlich kann es oft störend sein, wenn sie mit einer Bandsäge immer schauen müssen, wo sich gerade das Kabel befindet.

Stolperfallen sind hier in aller Regel vorprogrammiert. Aus diesem Grund greifen einige Kunden zu einer Säge, die mit einem Akku betrieben wird, doch auch hier werden sie feststellen, dass es einen Nachteil gibt, denn diese Geräte bringen nicht die gleiche Leistung mit.

Bei der Beschaffung Ihrer Bandsäge sollten Sie sich am besten mit diesen Hinweisen vertraut machen.

Vermissen Sie ein Produkt?
Konnten Sie das gesuchte Produkt nicht finden oder sind Sie ein Hersteller und möchten, dass wir Ihre Produkte testen? Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!