Bandsäge Ratgeber

Ideen zur Wohnungsrenovierung

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Bandsäge – Was sollte man hier beachten?

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

In mehreren Bandsägen Test Berichten konnten wir erfahren, dass es sehr viele verschiedene Arten einer Bandsäge auf dem Markt gibt. Es fängt an bei einer stationären Tischbandsäge, die nicht nur sehr viel Platz in Anspruch nimmt, sondern auch eine der teuersten Bandsägen ist laut Bandsägen Test. Aus diesem Grund ist es ganz wichtig, dass Sie sich im Vorfeld informieren, welche Bandsäge für welchen Zweck geeignet ist.

Führung einer Bandsäge – Flexibel und feststehend

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

In der Regel besteht die Führung einer Bandsäge aus einem Kugellager. Einen Unterschied gibt es lediglich in den flexiblen und freistehenden Bandsägen. Das Sägeblatt ist bei einer Bandsäge entscheidend. Das bedeutet, dass das passende Sägeblatt für Holz für diese Arbeiten genutzt werden muss.

Bandsäge, Kreissäge oder Dekupiersäge – die Unterschiede

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Die Bandsäge eignet sich für filigrane Arbeiten und ist für Profis und Hobbyhandwerker bestens geeignet. Bevor man sich für den Kauf einer Bandsäge entscheidet, sollte jeder für sich nach dem geplanten Einsatz der Säge schauen und sich über das zu bearbeitende Material Gedanken machen. Man kann die Bandsäge zwischen einer Kreissäge und einer Dekupiersäge setzen.

Sägeband schärfen

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Abgenutzte Sägebänder einer Bandsäge muss man nicht sofort wegwerfen. Mit einem speziellen Schleifgerät lassen sich die Sägebänder schärfen, sodass das Arbeiten weiterhin möglich ist. Generell sollte das Sägeband der Bandsägen geschärft werden, sobald es abgenutzt ist. Es können in diesem Fall sehr schnell Haarrisse entstehen.

Sägeblattführung optimal einstellen

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Bevor es an die richtige Einstellung der Bandsäge geht sollte man darauf achten, dass das Bandsägeblatt etwa einen 1/100 vom Sägeblatt beträgt. Zahlreiche Tipps, um die das richtige Einstellen der Sägeblattführung zu erhalten gibt es ebenfalls. Vorab sollte der Handwerker schauen, dass der Sägetisch zum Sägeband rechtwinklig positioniert ist.

Das sollte man beim Bandsäge kaufen beachten

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Vor dem Kauf einer Bandsäge gibt es einige Kriterien die jeder beachten muss. Wichtig sind unter anderem die Materialien, die mit der Bandsäge bearbeitet werden sollen. Einer der größten Fehler kann es sein, dass die ausgewählte Bandsäge nicht das Material sägen kann, was man sich vorstellt. Deswegen vorher abklären.

Die richtige Bedienung einer Bandsäge

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Bandsägen eigenen sich grundsätzlich für alle anfallenden, handwerklichen Schnittarbeiten. Bei den meisten Bandsägen handelt es sich um eine Tischbandsäge. Die meisten hochwertigen Bänder können garantiert mehrfach in die Schleifbearbeitung gehen. Um auf Nummer sicher gehen zu können ist es auch wichtig, dass richtige Sägeblatt zu haben.

Vergleichssieger
Einhell Bandsäge TC-SB 305 U
Einhell Bandsäge TC-SB 305 U
1,5
Sehr gut
161+
  • Stufenlos von 0-45°
  • Inklusive Schiebestock
  • Stabiles Untergestell
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Varo POW X180
Varo POW X180
1,7
Sehr gut
99+
  • einfachste Bedienung
  • Quer- und Parallelanschlag
  • Doppelgehrungsschnitte möglich
Zum Angebot »