Metallbandsäge

Aktualisiert: 11. Juli 2018

Ob sie nun Hobbybastler oder Profi Handwerker sind, vor dem Kauf einer Metallbandsäge sollten sie sich genau informieren. Im ersten Schritt ist es wichtig, dass sie zu der Bandsäge greifen, die später auch das richtige Gerät für ihre Metall-Arbeiten ist. Als herkömmliche Bandsägen werden an dieser Stelle die Holzbandsägen bezeichnet, weil sie im privaten Bereich einfach sehr viel öfter eingesetzt werden. Mit einer Metallbandsäge können sie härteres Material wie Metall, Aluminium, Kupfer, Stahl oder Eisen zurechtsägen. Sie werden auf dem Markt natürlich sehr unterschiedliche Metallbandsägen vorfinden können, denn sie werden hier Profimaschinen für den täglichen Gebrauch, aber auch preiswertere Geräte für den Heimwerker Bereich finden. Produktvorstellungen finden Sie in diversen Metallbandsäge Test Berichten im Internet.

Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Mit einer Metallbandsäge können sie Metall einfach zurecht sägen, aber auch Metall Rohre oder Runden können mit dieser Maschine realisiert werden. Unterschieden wird hier immer zwischen dem Einsatz in der Industrie ober privat.

  • Nicht nur die Leistung kann bei einer Metallbandsäge sehr unterschiedlich sein, sondern auch die Tatsache, dass nicht jedes Modell mit einem Unterschrank ausgestattet ist.

  • Vor dem Kauf einer Bandsäge sollten sie sich über folgende Dinge genau informieren: Die Leistung, das Gewicht, die Schnittgeschwindigkeit, welche Schnittlänge möglich ist und wie breit und dick ihr Sägeblatt sein sollte.

Säge schneidet Metall

Vorteile

  • Mit einer Metallbandsäge können sie alle harten Metalle verarbeiten
  • Egal, ob Profi oder Heimwerker sie finden immer das passende Modell
  • Ein durchlaufendes Sägeblatt sorgt für einen geringen Geräuschpegel während des Einsatzes
  • Viele Bandsäge zur Auswahl

Nachteile

  • Manche Metallbandsägen können sehr teuer sein

In diesem YouTube Video wird eine Metallbandsäge aus dem Hause Güde vorgestellt. Erfahren sie mehr über die Preise und die Einsatzgebiete:

https://www.youtube.com/watch?v=RmfDJEysNE4

Welche Eigenschaften sind für eine Metallbandsäge entscheidend?

Alle wichtigen Eigenschaften, die Metallbandsägen mitbringen müssen, werden sie jeweils in den Herstellerinformationen finden können. Sobald sie dann wissen, welche Eigenschaften sie für ihre Arbeiten benötigen, werden sie mit der Übersicht schnell zur passenden Metallbandsäge gelangen können. Nun aber einige Punkte, die sie inhaltlich kennen sollten:

Das Gewicht ihrer Metallbandsäge spielt eigentlich nur dann eine Rolle, wenn sie zu einer mobilen Bandsäge greifen möchten, deren Gewicht sie also regelmäßig tragen müssen. Für Tischgeräte ist das Gewicht eigentlich nur beim Aufbau relevant.

Die Maße, die der Hersteller zu seinem Modell preisgibt, sollten sie schon genau betrachten, gerade, wenn sie nur einen bestimmten Platz zur Verfügung haben.

Die passende Bandgeschwindigkeit wird später darüber entscheiden, wieviel Meter pro Minute von ihrer Maschine bearbeitet werden können. Die Angaben werden dann an dieser Stelle so aussehen, 30 – 80 m/min.

Bei der Schnittgeschwindigkeit werden sie genau dieselben Zahlen lesen können, allerdings kann die Zusammensetzung hier variieren und dann wissen sie, dass sie die Geschwindigkeit hier mit einem Schalter umstellen bzw. auswählen können.

Achten sie auf die Sägebandlänge, Sägebanddicke und Sägebandbreite, hier werden sie bei den Herstellern ähnliche Daten lesen können.

Zusätzliche wichtige und einzigartige Hinweise des jeweiligen Modells sollten für sie einen ausschlaggebenden Punkt darstellen. In diesem Punkt werden sie folgende Eigenschaften finden können:

  • Ist ein Sägeblatt im Lieferumfang enthalten?
  • Ist diese Metallbandsäge in der Lage, vertikal oder horizontal zu sägen?
  • Gibt es eine Möglichkeit diese Metallbandsäge zu transportieren?
  • Ist bei dieser Metallbandsäge eine Kühlung vorhanden?
  • Kann der Sägetisch im Winkel verändert bzw. geneigt werden?
  • Ist ein sauberes Arbeiten möglich, weil diese Metallbandsäge eine Staubabsaugung besitzt?
  • Ist eine Beleuchtung bei ihrer Bandsaege vorhanden?
  • Welche Schnitte sind mit dieser Metallbandsäge möglich? Kreisschnitt oder Doppelgehrungsschnitt?
  • Wieviel Jahre Garantie bietet der Hersteller ihnen an? In einzelnen Fällen werden sie Metallbandsägen finden, die eine Garantie bis zu 5 Jahren mitbringen.
  • Sagt der Hersteller etwas über die Betriebsgeräusche?
  • Ist das Untergestell bzw. der Sägetisch im Lieferumfang enthalten?
  • Wird ihre Metallbandsäge als stabil und robust beschrieben und soll die Bedienung leicht und einfach sein?

Metallbandsäge Test

Wenn es darum geht, dass sie ein passendes und gutes Gerät finden möchten, dann sollte ein Metallbandsäge Test ihre erste Anlaufstelle sein, denn hier werden sehr viele aktuelle Metallbandsägen vorgestellt. Achten sie aber schon beim Kauf unbedingt darauf, dass hier zwischen Industrie- und Heimwerker Modellen unterschieden wird. Nun möchten wir ihnen einige Metallbandsägen vorstellen, die wir auf verschiedenen Testseiten für sie gefunden haben.

Modell / Hersteller

Eigenschaften

Flex SGB 4910

Diese Tischkreissäge bringt ein Gewicht von 18 Kilo mit und sie verfügt über einen soliden und stabilen Aufbau. Die Leistung dieser Bandsäge beträgt 850 Watt und die Sägebandbreit liegt bei 13 mm. Die kugelgelagerte 3 Punkt-Sägebandführung führt zu einer laufruhigen Sägeblattführung. Zusätzlich können sie hier zwischen zwei Stufen wählen und somit immer zur passenden Geschwindigkeit gelangen, die gerade zu ihrem Bauvorhaben passt.

Epple BS 125 GS

Diese Bandsäge bringt eine Leistung von 1.200 Watt mit und stammt von einem Hersteller, der nun schon seit über 40 Jahren auf dem Markt anzutreffen ist. Ebenfalls sehr schwer ist das Gewicht, hier bei 19,5 kg und die Schneideleistung liegt bei rund 120 mm. Die Geschwindigkeit kann bei dieser Säge stufenlos zwischen 30 und 80 m/min gewählt werden.

Wo können sie ihre Metallbandsäge kaufen?

Ob sie nun eine elektrische Holzbandsäge, eine Metallbandsäge oder gar eine Gehrungsbandsäge kaufen möchten, sie haben hier eine große Auswahl und werden mit Sicherheit schnell den richtigen Ort wählen können. Wer eine Säge für die Metall-Verarbeitung haben möchte, kann natürlich im ersten Schritt zwischen neuer und gebrauchter Ware wählen. Wer an dieser Stelle eine gebrauchte Metallbandsäge kaufen möchte, der geht auf typische Internetseiten wie Ebay oder Ebay Kleinanzeigen. Bei neuen Geräten bzw. Maschinen haben sie natürlich eine sehr viel größere Auswahl, denn hier können sie den nächsten Baumarkt ansteuern oder einfach im Internet auf die Suche gehen. Beide Optionen werden hier Vor- und auch Nachteile liefern können, denn im Internet können sie Preise vergleichen und Kundenbewertungen lesen, aber eine persönliche Beratung wird hier leider nicht stattfinden.

Metallsägen sind im Gegensatz zu einer Holzbandsäge sehr viel schwerer.

Was sollten sie beim Arbeiten mit dieser Säge beachten?

Sobald das Produkt geliefert oder gekauft wurde, möchten sie natürlich direkt mit dem Aufbau beginnen, dazu halten sie sich einfach an die Schritt für Schritt Anleitung des Herstellers. Lesen sie den Punkt der Sicherheitsvorschriften sehr genau, denn hierbei handelt es sich um ein elektrisches Gerät, das unter Umständen zu schweren Verletzungen führen kann. Tragen sie bei dem Arbeiten an diesen Maschinen keine langen Halsketten, Armbänder und binden sie lange Haare zusammen, damit sich nichts im Gerät verfangen kann. Auch ihre Kleidung sollte den Arbeiten angepasst werden, verzichten sie auf Schnüre und Kordeln, und sorgen am besten für enganliegende Kleidungsstücke. Selbsterklärend ist wohl, dass sie weder einen Schal noch ein Halstuch tragen sollten. Schützen sie ihre Augen mit einer entsprechenden Schutzbrille, selbst, wenn ihre Säge über eine Absaugeinrichtung verfügt, wird es immer wieder dazu kommen, dass Sägereste durch die Luft fliegen. Bei sehr lauten Geräten sollten sie zusätzlich für einen Schutz für ihre Ohren sorgen.

Ihre Metallbandsäge wird nur dann gut arbeiten, wenn ihre Bandsägeblätter korrekt gespannt sind.

Ist das richtige Zubehör im Lieferumfang enthalten?

Sie werden nicht mehr aus dem Meckern herauskommen, wenn ihre Säge endlich aufgebaut werden soll und sie dann feststellen, dass nicht alle benötigten Gegenstände vorhanden sind, um direkt loslegen zu können. Nutzen sie hier die Chance, bei Bedarf vorher eine Anfrage beim Hersteller zu stellen und lesen sie die Kommentare anderer Käufer. Andere Käufer werden mit Sicherheit einen Kommentar hinterlassen, wenn grundlegende Einzelteile bei einem Modell fehlen oder wichtiges Zubehör einfach fehlt. Achten sie auf Angaben wie: Sägetisch vorhanden, Sicherheitszubehör wird mitgeliefert, ein Schiebebock liegt bei oder auch, ob eine Kabel Aufwicklung vorhanden ist. Mehr Produkte auf die Sie achten sollten finden Sie auf unserer Webseite.

Wie finden Sie unseren Beitrag?
16+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5
Vergleichssieger
Sehr gut (1,5)
Einhell Bandsäge TC-SB 305 U
Einhell Bandsäge TC-SB 305 U
217+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,7)
Varo POW X180
Varo POW X180
133+
Abstimmungen
Zum Angebot »